Vorfreude auf SonneMondSterne X5
Best of schönstes Festival für elektronische Musik? Viel mehr!

Beim Durchwühlen meines Schrankes flogen mir heute auf recht unsanfte Art und Weise Gummistiefel entgegen. Neben Sternen, die ich aufgrund des gezielten Anschlags sah, erinnerte ich mich an Sonne und Mond, an fröhlich tanzende Gestalten, an das aus allen Richtungen des Zelplatzes oder vom Festival-Gelände schallende Wummern, an die Momente, in denen man aufgrund der fantastischen Show Gänsehaut am ganzen Körper bekommt, an die vielen DJs, Acts und deren Klangkunst und daran, dass ich noch unbedingt diesen Sectorreport für unser aller Lieblingsfestival hier publizieren wollte...

Fun im Schlamm zu SonneMondSterne 2010

Fun im Schlamm zu SonneMondSterne 2010

Handelt es sich bei der 15. Auflage des wohl schönsten Großevents für aus Strom gewonnener Schallwellen unter Sonne, Mond und Sternen am Strand von Saalburg um ein "Best of"? Teilweise vielleicht schon! Denn neben den Headlinern CLUESO, SWEDISH HOUSE MAFIA oder MR. OIZO, die 2011 ihr SMS-Debut geben werden, finden sich im Lineup Bekannte wieder, die das Festival-Publikum bereits in den vergangenen Jahren mit überragenden Shows verzaubert haben: DEICHKIND, MOBY und CHEMICAL BROTHERS.

Blick über das Festivalgelände zu SMS

Blick über das Festivalgelände zu SMS

Und überhaupt schafft es die SMS-Crew einmal mehr, uns mit der Kombination aus rund 150 Acts wirklich sämtlicher Erscheinungsformen elektronischer Tonabfolgen zu überraschen - Acts, die entweder zum Who-is-Who des Genres gehören, oder die es wert sind, entdeckt zu werden.



"Nein Mann, ich will noch nicht geh'n, ich will noch n bisschen tanzen." Es dürfte kaum einen Clubgänger geben, der diese Zeilen nicht kennt. Das House-Projekt Laserkraft 3D aus Mannheim und Kaiserslautern war mit ihrem Youtube-Hit "Nein, Mann!" 2010 in aller Munde. Der Track ging direkt an die Spitze der deutschen Single-Charts ein. One-Hit-Wonder? Bestimmt nicht! Mit dem jüngst veröffentlichten "weightless" schlagen die Beiden zwar eine etwas andere Richtung ein, werden in Saalbrug aber sicher zusammen mit den Fans genauso voll laser abgehen!

LASERKRAFT 3D

LASERKRAFT 3D

"Du kaufst der Frau, die du liebst, ein Shirt von Audiolith" heißt es auf dem FRITTENBUDE-Werk "katzengold". Nicht nur die Angebetete dürfte sich über ein modisches Accessoire des Kult-Labels der Vorzeige-Electropunk-Kapelle freuen. Die Musik von FRITTENBUDE mag vielleicht erst in 1000 Jahren Kunst sein - ungemeinen Spaß machen ihre Live-Auftritte aber schon heute.

FRITTENBUDE

FRITTENBUDE

Mit MR. OIZO gelang den Verantwortlichen die Verpflichtung eines weiteren heimlichen Headliners. Nachdem der Franzose im letzten Jahr kurzfristig absagen musste, hat sich das Warten nun umso mehr gelohnt, kommt der Vater von Flat Eric - wie könnte man den zappeligen, gelben Plüsch-Kult vergessen - mit einem ebenso taufrischen, wie Bass-lastigen 75-Minuten-Liveset ans Ufer der Bleilochtalsperre.

Weniger frickelig, dafür gern mal ordentlich auf die Mütze gibt es CHRIS LIEBING seinen Fans - natürlich rein musikalisch gesehen. Der Hesse ist zwar schon seit Anfang der 1990er auf der Bühne aktiv, jedoch hangelte er sich zunächst von HipHop über Pop und House ins elektronische Genre, was wohl auch Grund für seine niemals langweiligen Sets sein dürfte.

CHEMICAL BROTHERS

CHEMICAL BROTHERS

Während sich die Genre-Verortung bei Herrn LIEBING noch ziemlich einfach darstellt, ist eine entsprechende Festlegung für SHAMEBOY schon deutlich komplizierter. Wollte man die beiden Belgier denn in eine der gängigen Schubladen stecken, läge man sicherlich nicht ganz falsch, öffnete man das Fach mit der Elektro-Rock-Beschriftung. Auf jeden Fall sind JIMMY DEWIT und LUUK COX seit 2004 auf Erfolgskurs und nachdem sie im vergangenen Jahr auf den maßgeblichen Festivals Europas die Überraschung schlechthin waren, kommen sie nun das erste Mal nach Saalburg.

CLUESO

CLUESO

Und auch DIE VÖGEL sind einer der frischen Acts des kommenden Festivals, wobei mit MENSE REENTS von EGOEXPRESS ein Teil der Band im positiven Sinne getrost in der Althasen-Riege gesehen werden darf. Nach eigenem Bekunden treten DIE VÖGEL gern bei Raves auf, um Raver zu erschrecken. Die SMS-Besucher dürfte das allerdings kaum tangieren, wurde das Festival doch trotz seiner inzwischen beachtlichen Größe nie zu einem Rave.

Und dann wäre da noch die SWEDISH HOUSE MAFIA. Für sie ging es binnen weniger als zwei Jahren von Null auf Hundert. Der Aufstieg des DJ-Trios AXWELL, STEVE ANGELLO und SEBASTIAN INGROSSO zu einem Electro-Act der Superlative gleicht amerikanischen Heldenmärchen. Startschuss für den überragenden Erfolg war ihr Debütalbum "until one", das Hits wie "miami 2 ibiza", und "one (your name)" besaß. Schlagartig war die SWEDISH HOUSE MAFIA in den oberen Rängen der Charts. Wir freuen uns also schon jetzt auf den Stimmungs-Schub vor der traumhaften Kulisse am Strand von Saalburg, wenn die ersten Akkorde von "one" über die Boxentürme tönen.

SWEDISH HOUSE MAFIA

SWEDISH HOUSE MAFIA

Noch nicht genug? Vom 12. bis 14. August 2011 sind folgende Helden der elektronischen Zunft auf dem SMS-Festival mit dabei: CARL COX, DJ RUSH, THE BLOODY BEETROOTS DEATH CREW 77, RICARDO VILLALOBOS, BONAPARTE, EROL ALKAN, FRITZ KALKBRENNER, TIEFSCHWARZ, OLIVER KOLETZKI & FRAN, DJ KOZE, ANTHONY ROTHER, MOONBOOTICA, MATHIAS KADEN, GROOVERIDER, DJ FRESH, KRAFTY KUTS, BORIS DLUGOSCH, EXTRAWELT, DOMINIK EULBERG, KAROTTE, ACID PAULI, GREGOR TRESHER, SAALSCHUTZ, EGOTRONIC, DISCO BOYS, DAPAYK, FORMAT:B, TOBI NEUMANN, JOHANNES HEIL, MARKUS KAVKA, ELECTRO FERRIS, JACEK SIENKIEWICZ, SIS, SASCHA BRAEMER, DJ W!LD, DORIAN PAIC, MARKUS FIX & CHRIS TIETJEN, SASCHA DIVE, HOMETRAINER, DANIEL STEFANIK, PENTATONES, und, und, und...

Insgesamt bietet das Festival neun mal Musik - nämlich in fünf Zelte und an zwei "oben-ohne"-Stages. Eine lustige Seefahrt könnt ihr mit dem ebenfalls beschallten SMS-Boat auf der Bleilochtalsperre unternehmen. Zu elektronischen Klängen gechillt wird an der Strandbar "Bar 25".

Und auch sonst lässt sich der typische Tag am See überaus kurzfristig gestalten. Fester Bestandteil des körperertüchtigenden Rahmenprogramms sind die Beachvolleyballfelder. Egal, ob aktive Zurschaustellung mehr oder weniger athletischer Athleten oder chillig-voyeuristisches Herumlungern am Rande - hier gibt's für jeden Sport satt. Prost!

Baden am Stausee-Ufer durchaus erlaubt!

Baden am Stausee-Ufer durchaus erlaubt!

Ach ja - es bietet sich vielleicht auch noch ein Ritt auf dem Bananenboot, falls das einfache Schwimmen mit geblümter Badekappe am SMS Beach zu "yesterday" erscheint. Angesichts der Erfahrungen mit dem Wetter aus vergangenen Jahren möchten wir aber hier nicht weiter auf Dinge eingehen, die zu nass werden könnten.

Wenden wir uns lieber kurz einem anderen Thema zu - nämlich dem erstmals auf dem SMS-Festival anwesenden 50 Meter hohen Hochsitz, freundlich präsentiert von Jägermeister. Also uns bringen da keine zehn Pferde rauf!

Jägermeister Hochsitz

Jägermeister Hochsitz

Tickets gibt es überall da, wo es Tickets gibt, weitere Infos auf der offiziellen Homepage, auf Facebook, YouTube und mit der herunterladbaren App - ihr kennt das ja...

Heute Abend packe ich die Gummistiefel übrigens wieder weg und glauben fest daran, dass die gelbe Sau uns dieses Jahr nicht im Stich lassen wird.

Über 25 Bands auf vier Bühnen
Freiheitshalle Hof zum vierten Your Stage Festival im Zeichen der Jugend- und Subkultur
Langsam füllt sich das Lineup
SonneMondSterne XXI kündigt weitere Namen für 2017 an
SonneMondSterne XXI mit ersten großen Namen für 2017
Bestätigte Headliner auf Deutschlands schönstem Festival für elektronische Musik
Hofer Freiheit eröffnet am Samstag, 11. Juli 2015
Neues Fondue- und Racletterestaurant direkt an der Hofer Freiheitshalle
Insgesamt 16 Bands, drei Bühnen, Skate-Area und Poetry-Slam
Jugend- und Subkultur entert die Hofer Freiheitshalle zum Your Stage Festival 2015
SonneMondSterne Festival mit ersten Namen fürs 2015
Bekannte Highlights und absolute Krache im LineUp
SMS.X8 - es war wieder großartig!
Zehntausende Besucher feierten SonnenMondSterne in Saalburg
20 Jahre Nature One
Jubiläumsfloor mit den DJs aus dem Anfangsjahr 1995
Mit allen Sinnen Mayday
21.000 feierten bei Mayday "Full Senses" in den Dortmunder Westfalenhallen
Sinnesexplosion bei Mayday
Aufbau beginnt am Sonntag
Das Highfield Festival bestätigt 13 weitere Künstler
Line-Up wächst
splash! Festival 2014 so schnell ausverkauft wie noch nie
Ein Restkarten-Kontingent wird zum "splash! Day" am 03. April zu erwerben sein
M’era Luna Festival 2014 bestätigt WITHIN TEMPTATION als Headliner
Mit dabei: MARILYN MANSON und weitere Bands!
Gutes Wort und gute Musik überall in Deutschland
Ab 19. Februar: Das neue DRadio Wissen
SonneMondSterne startet Vorverkauf für 2014
Wieder 10+1 für früh Entschlossene!
SonneMondSterne Festival 2013 ist ausverkauft
Auch keine Tickets mehr im stationären Handel
Weitere Zusagen fürs SonneMondSterne 2013
Knapp 50 weitere Acts für das Wochenende bestätigt
SonneMondSterne mit ersten Acts für 2013
Erneut das "Who is Who" der elektronischen Musikszene
Ein neuer Beer-Film der ganz anderen Art
Premiere von "Shooting Wild West" in der neuen Freiheitshalle Hof
Termin für SonneMondSterne 2013 steht!
Der Vorverkauf beginnt am 01.10.2012 mit der 10+1 Aktion
Der König kommt!
12. Burgfest zu Lichtenberg am 09. und 10. September 2012
Ausdruck purer Lebensfreude
Der endlose Sommer am Bad Steben Beach
Saalburg Beach wirft seine Schallwellen voraus!
Das Lineup steht, die Tickets sind leer, SMS X6 ist bereit - leider geil!
Es ist Zeit für Fußball!
Public Viewing in einer bombastischen Stadion Soundkulisse
Vorfreude auf SonneMondSterne X5
Best of schönstes Festival für elektronische Musik? Viel mehr!
Ab IN.DIE.musik 2011!
Hochfrankens Open-Air Festival geht in die nächste Runde